Logo

Nachhaltigkeitsmanager (w/m/d)

  • Schramberg-Waldmössingen
  • Vollzeit
scheme imagescheme image

Über uns

Seit 40 Jahren ist unser Familienunternehmen Spezialist im Fertigkellerbau. Als Markt- und Innovationsführer verfügen wir über mehrere Patente und eine Vielzahl von Auszeichnungen.
Mit engagierten und hoch motivierten Mitarbeitern, die stets "mehr" wollen, erschließen wir neue Marktpotenziale und sichern so den Wettbewerbsvorteil unseres Unternehmens.

Starten Sie Ihre Karriere bei einem von Great Place to Work® ausgezeichneten Unternehmen - Deutschlands beste Arbeitgeber. Gemeinsam erfolgreich arbeiten!

Ihre Aufgaben

Erstellung eines Nachhaltigkeitskonzeptes mit dem Ziel der CO2-Emissionsfreiheit. Hierzu gehören unter anderem nachfolgende Aufgaben:
  • Analyse der eingesetzten Baustoffe, Bauprodukte und Baukomponenten im Hinblick auf deren Umweltwirkungen unter Zuhilfenahme von EPDs (Environmental Product Declaration)
  • Bewertung unserer Produkte und Prozesse im Hinblick auf deren Nachhaltigkeit
  • Ermittlung von Verbesserungspotenzialen hinsichtlich der eingesetzten Produkte und Komponenten mit der Zielsetzung der Reduzierung des CO2-Fußabdrucks unserer Produkte
  • Erstellung der Öko-Bilanz
  • Operative Steuerung und Umsetzung des betrieblichen Nachhaltigkeitsmanagements von Glatthaar

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Umwelt-, Ressourcen- bzw. Nachhaltigkeitsmanagements oder Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit
  • Idealerweise haben Sie bereits Berufserfahrung im Bereich des betrieblichen Nachhaltigkeitsmanagements
  • Sie interessieren sich für die Baubranche und sind bereit sich in technische Sachverhalte einzuarbeiten
  • Sie haben Spaß an der Arbeit mit DIN-Normen
  • Sie zeichnen sich durch analytisches Denkvermögen und eine eigenständige, lösungsorientierte und gewissenhafte Arbeitsweise aus
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office runden Ihr Profil ab

Das bieten wir Ihnen

  • Auf die individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten zugeschnittene Einarbeitung
  • Umfassende Kompetenzen
  • Förderung der beruflichen Entwicklung durch regelmäßige Aus- und Weiterbildungsangebote
  • Überdurchschnittliche, leistungsbezogene Vergütung
  • Attraktive Konzepte der arbeitgeberunterstützten betrieblichen Altersvorsorge sowie der arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Krankenversicherung
  • Sehr gute Arbeitsatmosphäre

Haben Sie Interesse?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit der Angabe der Referenznummer 071, Ihres frühestmöglichen Einstiegstermins und Ihrer Einkommensvorstellung. Nutzen Sie für Ihre Bewerbung gerne unser Karriereportal. Gehen Sie auf den Button "Jetzt bewerben" und laden im Bewerbungsformular ganz unkompliziert Ihre Unterlagen hoch.

Für erste Informationen steht Ihnen unsere Personalmanagerin Frau Sibylle Hanisch gerne unter 07402 9294-9170 zur Verfügung.